Die neue Grundsteuerreform kommt:

Ab Anfang 2025 tritt die neue Grundsteuerreform in Kraft. Doch für Grundstückseigentümer wird es jetzt schon ernst: Die Eigentümer von rund 36 Millionen Grundstücken in Deutschland müssen in diesem Jahr eine Feststellungserklärung zur Neubewertung ihrer Immobilie abgeben.

Wenn Sie am 01. Januar 2022 Eigentümerin oder Eigentümer von Grundbesitz waren, müssen Sie bis zum 31. Oktober 2022 eine Erklärung einreichen. Ab dem 01. Juli 2022 ist eine Einreichung über Elster-Online möglich.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn wir Sie bei der Anfertigung Ihrer Erklärung zur Neubewertung Ihrer Immobilie oder Ihres Grundstücks unterstützen sollen.

 

Unsere Dienstleistungen

Steuerberatung

Erstellung von Jahresabschlüssen

Erstellung von privaten und betrieblichen Steuererklärungen

Steuerbelastungsvergleich/Steuerplanungen

Einlegung von Rechtsbehelfen 

Vertretung bei Außenprüfung des Finanzamtes 

Erstellung von Finanzbuchhaltung

Einrichtung und Organisation der Buchhaltung

Erstellung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen

Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen und Datenübermittlung an die Finanzbehörden

 

Erstellung von Lohnbuchhaltungen

Lohn- und Gehaltsabrechnungen

Führung der Lohnkonten

Erstellung der Lohnsteueranmeldung und der Datenübermittlung

Erstellung der Beitragsnachweise mit Datenübermittlung

Erstellung der notwendigen Bescheinigungen

 

Betriebswirtschaftliche Beratung

Analyse von Erfolgsrechnungen und Jahresabschlüssen

Buchhaltungs- und Organisationsberatung

 

Besondere Tätigkeitsschwerpunkte

Existenzgründungsberatung

Unternehmensnachfolgeberatung

Erbschaftsteuererklärungen

Urheberrecht ©Steuerberatungsgesellschaft m. b. H. Kutzner 2022

 Alle Rechte vorbehalten.